Aktuelles

Neuigkeiten aus der Hundeschule

 

Lockdown 2.0
                                           

ACHTUNG (Stand 20.12.2020) 

Liebe Kunden und Interessenten,

seit der  10. BayIfSMV ist der gesamte Hundeschulen Betrieb bis zum 31.01.2021 untersagt. 
Sobald wir neues Wissen haben, geben wir es sobald wie möglich bekannt. 

Erklärung der stmgp.bayern

Dürfen Hundeschulen offenbleiben?
Nein. Hundeschulen und Hundetraining in Vereinen waren unter Geltung der 8. BayIfSMV als außerschulische Bildungsangebote gemäß dem damaligen § 20 Abs. 1 der 8. BayIfSMV zulässig, da im Unterricht und Training in der Gruppe an die Hundebesitzer Wissen im Umgang mit ihren Hunden vermittelt wird und sowohl die Bildungsangebote von Dienstleistern als auch von öffentlichen Einrichtungen erfasst waren.
Seit der 10. BayIfSMV sind außerschulische Bildungsangebote nunmehr untersagt, sodass auch Kurse und Training für Hunde durch sämtliche Anbieter nun unzulässig sind. Aufgrund des sich zuspitzenden Infektionsgeschehens hat § 20 Abs. 1 der 11. BayIfSMV nunmehr eine Verschärfung zum Gegenstand und untersagt sämtliche Angebote der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie der Erwachsenenbildung und vergleichbare Angebote anderer Träger sowie sonstige außerschulische Bildungsangebote. Kontakte müssen auf ein absolutes Minimum beschränkt werden, um das Infektionsgeschehen wieder zurückzuführen. Dementsprechend ist auch die Gruppen- und Einzelausbildung in Hundeschulen nunmehr untersagt.
 

Eure Doggyschool Mädels

Wir stehen Euch gerne unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung 
Kontaktformular

info@doggyschool.de 

 

 

 

Grundkurs für junge Hunde

Der nächste Basiskurs startet, sobald wir bzgl. der Corona Pandemie das okay haben. 

Unser Welpengruppen finden unabhängig zum Basiskurs regelmäßig statt
Wir freuen uns auf Sie 🙂

 

Gemeinsam mit Gleichaltrigen lernen, Spaß haben und Hundefreunde kennen lernen. Zusätzlich bieten wir 2x in der Woche Welpenspielstunden für Welpen ab 9 Wochen an 

Und keine Sorge wenn es mal regnet oder kalt ist. Unsere Hundeschule verfügt neben dem Flutlicht, über eine Halle und einen beheizbaren Seminarraum. So sind wir auch bei schlechtem Wetter bestens geschützt. Sie haben Interesse? Wir freuen uns, Sie kennen lernen zu dürfen.

Neuinteressenten oder zukünftige Welpenbesitzer dürfen sich gerne über 0171/6364514 oder über info@doggyschool.de bzw. unser Kontaktformular
melden. 

 

 

Bitte achtet bei schlechtem Wetter bzgl. Änderungen selbständig auf die Homepage oder Facebook
Die genauen Treffpunkte bitte bei der Anmeldung erfragen
Anmeldungen@doggyschool.de oder bei Eurem Trainer[/vc_column_text]