Hundetrainerin - Bianka Spieleder

Ausbildung bei der Doggy School Passau

Hallo! Mein Name ist Bianka Spieleder und ich bin die Neue – zumindest im Trainer-Team.

Seit 2016 sind mein Mann Markus und ich regelmäßig mit unserem Border Collie Murphy in der Doggyschool Passau. Nach den ersten paar Trainingseinheiten war uns schnell klar, warum der kleine Rabauke nach seiner ersten Vermittlung wieder zu der Züchterin zurück gebracht wurde. Aber wir haben uns in die Fellnase verliebt und haben die Herausforderung angenommen.

Dank der tollen Unterstützung des Teams in der Hundeschule haben wir mit Murphy viel gelernt und zusammen riesige Fortschritte gemacht.

Und nun möchte ich mehr. Vor allem fasziniert mich an der Hundeschule Doggyschool, dass individuell für jeden Hund und Halter ein Weg gesucht wird.
Dies ist keine Selbstverständlichkeit. Viele Wege führen nach Rom und jeder hat seinen eigenen Weg verdient.

Mehr über Hunde, die Eigenarten der verschiedenen Rassen, ihre Körpersprache und noch viel mehr über die verschiedensten Methoden der Hundeerziehung lernen. Ich möchte auch anderen Herrchen und Frauchen zu einem harmonischen Zusammenleben mit ihrem Vierbeiner verhelfen, egal welche Hürden zu packen sind.

Ich freue mich auf die Ausbildung und die vielen neuen Erfahrungen und Herausforderungen, die ich mit Menschen und Hunden in der Doggyschool Passau machen darf.

Mein Motto: Umwege sind dafür da, die Ortskenntnisse zu erweitern.